Neue Trendsportart: Obdachlose verprügeln

In den 80ern galt der „Weiße Hai“ als DER Horrorfilm und zeigte eine bis dahin nie dagewesene Brutalität und Schrecken in einem Film. 30 Jahre später wechselte man zur Gewaltdarstellung in Form einer gescripten Real-World. Der jetzige letzte Schrei kommt aus den USA: Obdachlose zum Spaß und für ein paar Dollar vor der Kamera demütigen und verprügeln! Alles für die Quote und Unterhaltung – über den Tod hinaus

Mehr lesen